Projektarbeit: Unscharfe Ortsinformationen

Stichworte: Mobile Apps, Ortsinformation, Privatsphäre

Beschreibung

Es lassen sich viele Anwendungsszenarien finden, in denen es sinnvoll ist, seinen aktuellen Aufenthaltsort für den Partner, Freunde oder die Familie über eine mobile App automatisiert zu veröffentlichen. Eine solche Ortsinformation sollte möglichst in Form eines aussagekräftigen Namens (Büro, Supermarkt, Kino, Buchhandlung) erfolgen und nicht in Form einer Adresse oder sogar nur als Punkt auf einer Karte.

Andererseits sollte man als Nutzer auch die Möglichkeit haben, den Genauigkeitsgrad dieser Ortsinformation je nach Situation und vor allem abhängig vom Empfänger zu variieren. So könnte es beispielsweise sinnvoll sein, seinem Partner den genauen Aufenthaltsort mitzuteilen, wohingegen Freunde nur die Stadt und der Chef nur das Land sieht, in dem man sich gerade befindet.

Aufgabenstellung

Innerhalb dieser Projektarbeit ist ein Konzept für unscharfe Ortsinformationen zu entwickeln. Es soll anschließend eine mobile App für Android mit folgenden Funktionen entwickelt werden:

  • Registrierung eines Nutzers und Verwaltung eines Profils
  • Verwaltung von Kontakten und Definition von Rollen (zum Beispiel Partner, Freund, Familie, Kollege, Chef)
  • Bestimmung des aktuellen Aufenthaltsortes
  • Definition von Namen für Orte und Steuerung der Freigabe für die Kontakte
  • Anzeige der Aufenthaltsorte der Kontakte

Anzahl Studenten

Das Thema eignet sich für drei Studenten. Bei mehr oder weniger Studenten kann der Umfang des Themas angepasst werden.

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Programmiersprache Java. Vorwissen im Bereich der mobilen Applikationen ist vorteilhaft, aber nicht Bedingung!

Beginn der Projektarbeit

So bald wie möglich.

Betreuung

Prof. Dr. Peter Braun
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
peter dot braun at fhws dot de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*